Party bei Tom Cruise

Schauspielerin ruft Polizei

(16.04.2021) Es ist schon lange her, aber es wird ihr immer in Erinnerung bleiben. Schauspielern Kyra Sedgwick erzählt in der Drew Barrymore Show eine sehr amüsante Geschichte.

Verwechslung

In den 90ern waren sie und weitere Berühmtheiten Hollywoods bei Tom Cruise zu Hause eingeladen. Als sich die 55-Jährige umschaute, sah sie plötzlich einen Knopf auf einem Kaminsims. Aus Neugier hat sie diesen dann betätigt. Der Knopf ließ aber leider keinen Fernseher aus dem Kamin herauskommen, oder eine Discokugel von der Wand hängen. Er sorgte stattdessen für einen riesigen Polizeieinsatz, da es sich dabei um einen Notfallknopf handelte.

"Ich glaube, da waren mehr als fünf Streifenwagen", erzählt Sedgwick.

Folgen

Das Ganze war ziemlich peinlich für die Schauspielerin und hatte leider auch unangenehme Folgen.

"Ich wurde nicht nochmal eingeladen", verriet sie am Ende ihrer Geschichte.

(DP)

Öl-Embargo: Spritwucher?

Tanken wieder unleistbar?

Wien: Fiaker-Zwischenfall

Passanten und Pferde verletzt

Hausdurchsuchung: NS-Material

In FPÖ-Finanzcause

"Mundl" ist tot

Karl Merkatz ist gestorben

Dagobert Duck wird 75

Reichste Ente der Welt

Dates zunehmend alkoholfrei

Jahresauswertung von Dating-App Tinder

Tag der Menschen mit Behinderung

Rauch kündigt mehr Geld an

Ausschreitungen in Wien

Fußballfans blockieren Fahrbahn