Schiefer Turm von Voitsberg gefallen

Der „schiefe Turm von Voitsberg“ ist gefallen. Es handelt sich um den 180 Meter hohen Kamin des ehemaligen Kohlekraftwerks. Wegen einer Panne beim Rückbau des Kraftwerks ist er seit Dienstag schief gestanden.

Zwei Roboterbagger haben am Sockel des Kamins so lange regelrecht "geknabbert", bis er umgefallen ist. Das ist ohne Zwischenfälle verlaufen.

So viel Schnee!

Jetzt auch Hochwassergefahr

Frau von Straßenbahn getötet

Tragödie in Linz

Zahnarzt entlässt Angestellte

Sie bittet ihn, netter zu sein

Lehrer-Bewertung via App

"Lernsieg" jetzt online

Keine Likes mehr auf Insta?

Test startet heute

Tourist stirbt wegen Selfie

beim Wasserfall

Haben Katzen ihre 5 Minuten?

Das steckt dahinter!

Mann spritzt Schülerin Mittel

Horror-Überfall