Schiefer Turm von Voitsberg gefallen

(08.08.2015) Der „schiefe Turm von Voitsberg“ ist gefallen. Es handelt sich um den 180 Meter hohen Kamin des ehemaligen Kohlekraftwerks. Wegen einer Panne beim Rückbau des Kraftwerks ist er seit Dienstag schief gestanden.

Zwei Roboterbagger haben am Sockel des Kamins so lange regelrecht "geknabbert", bis er umgefallen ist. Das ist ohne Zwischenfälle verlaufen.

Mutter kommt ums Leben

Bei Wohnhausbrand

Mann wird zum Lebensretter

Kind bewusstlos im Wasser

Kundgebungen im ganzen Land

"Demokratie verteidigen"

Stillstand auf Brennerautobahn

Letzte Generation schlägt zu

Fünf Femizide an einem Tag

Schreckliche Statistik Wien

Großbrand in Valencia

Mehrere Tote

Verdacht auf Geldwäsche

Razzien in drei Ländern

Kontrollierte Cannabis-Freigabe

Deutscher Bundestag