Schilling: Grüne Rückendeckung

"Schmutzkübel-Kampagne"

(08.05.2024) Volle grüne Rückendeckung für Lena Schilling! Im “Standard“ sind schwere Vorwürfe gegen die grüne EU-Spitzenkandidatin aufgetaucht. Schilling musste demnach eine Unterlassungsklage unterzeichnen. Sie soll mehrfach behauptet haben, eine Freundin hätte wegen ihres gewalttätigen Ehemanns eine Fehlgeburt erlitten. Die Grünen sprechen von einer Schmutzkübelkampagne und stellen sich geschlossen hinter Schilling.

Grünen-Chef Werner Kogler sagt:

"Wir sind nicht hierhergekommen, um uns von irgendeinem anonymen Gefurze aufhalten zu lassen - sicher nicht!"

(mc)

STMK: Mädchen (2) stürzt ab!

Hackschnitzelbunker als Falle!

Raisi in Lebensgefahr

Iranischer Präsident

Schiffsunglück auf Donau!

Mindestens zwei Tote

Hass-Mails gegen slowakische Medien

nach Fico-Attentat

14-jährige plante Terroranschlag

Sitzt in U-Haft

Mega-Stau auf A10

25km und 5h Verzögerung

Heftige Hagelunwetter

enorme Schäden im Bgld

13-jährige bringt Kind zur Welt

Bei Schulausflug