Schlange frisst sich selbst

(02.05.2014) Ein irres Tiervideo aus den USA schockt die Internet-Community: Eine Schlange in einer Zoohandlung frisst sich selbst. Experten stehen vor einem Rätsel, es gibt keine sichere Erklärung dafür, warum die Albino-Hakennasennatter sich so verhält.

.

Helga Happ vom Klagenfurter Reptilienzoo:

‚Also, das höre ich zum ersten Mal. Wenn man zwei Schlangen in einem Terrarium hält, kann es zwar passieren, dass bei der Fütterung die eine die andere aus Futterneid beißt. Dass sich eine Schlange selbst blutig beißt, ist aber wirklich völlig ungewöhnlich.‘

Nacktfoto an Schüler

Lehrerin vor Gericht

Klimaaktivistin (20) vor Gericht

Anklage nach Klebe-Aktion

"Es ist die große Liebe"

Politiker und Pornostar

Betrunkene biss Polizist

in den Arm

Wohnungseinbrüche mit Säure

Die Polizei warnt

Keine Arbeitslose 'Neu'!

Verhandlungen gescheitert!

Schwerer Unfall in Wien

Lieferwagen kracht in Tram!

mRNA-Impfstoff für Grippe!

Wird in USA entwickelt