Horror im Supermarkt

Schlange in Brokkoli

(19.05.2021) Zum Glück ist die nicht giftig! Das Tierheim Berlin in Deutschland päppelt gerade eine Schlange auf, die in einer Brokkoliverpackung von Spanien nach Deutschland gekommen ist. "Zu uns kam tatsächlich ein Polizist mit einem Brokkoli in der Hand und da war die Vipernatter drin", sagte Tierheimsprecherin Annette Rost. Ein Supermarkt in Berlin hatte die Polizei gerufen, nachdem eine Kundin das Tier entdeckt hatte.

Das rund zwölf Zentimeter lange Tier dürfte wohl zufällig in die Verpackung gelangt sein. "Ich habe noch nie von einer Schlange gehört, die Brokkoli frisst", so Rost. Aber Brokkoli biete einer kleinen Schlange ein perfektes Versteck vor Fressfeinden. Dem Tierheim zufolge ist die Schlange noch sehr jung. Vipernattern können bis zu 80 Zentimeter lang werden. Ein paar Tage soll das Reptil noch unter Beobachtung im Tierheim bleiben und dann an ein neues zu Hause vermittelt werden.

(fd/apa)

Lawinenabgang in Nagano

Österreicher unter Todesopfern?

HPV-Impfung ab Mittwoch gratis

für alle von neun bis 20

Kakerlaken nach EX benennen!

Und verfüttern lassen!

Wirre Tiktok-Videos aus NÖ!

Endzeitprophet meldet sich

NÖ: Auto tötet Pferd!

Mann (62) begeht Fahrerflucht

Blutiger Überfall in Mexiko

Acht Tote in Nachtclub

Förderung für E-Autos

Privatpersonen erhalten 5.000 €

Djamila Rowe holt sich Krone!

RTL-Dschungelcamp 2023