Schlau-Macher 1: Prost

(07.02.2017) Alkohol gehört für viele zum Feierabend wie das Salz zum Meer. Ein Achterl Rotwein soll ja angeblich auch gut für den Körper sein. Bier hingegen wird oft als echter Sixpack-Killer bezeichnet. Wie sieht unser Gehirn das Thema Alkohol eigentlich?

Weiter gibt’s noch mehr Infos.

Wer hätte das gedacht: Alkoholkonsum kann die Denkfähigkeit fördern. Allerdings in Maßen! Du solltest dein Gehirn nämlich natürlich nicht ertränken. Denn „moderat“ heißt auch tatsächlich nur ein Bier oder ein kleines Gläschen Wein.

Kennen deine Freunde diese „genialen“ Tipps? Teile die Story mit ihnen!

Blogger lässt Baby verhungern!

Sonne und Rohkost reichen?

41 Stunden Woche!

Arbeiten wir zu wenig?

Tödliche Bissattacke in Naarn

Kein Hunde- und Rasseverbot

Iran droht Israel

Nur ein "Warnschuss"

Lotto Jackpot mit 2,8 Millionen

Heute gibt's die nächste Chance!

Mordalarm in Wien!

Leiche in Müllsack gefunden

Inflation Österreich 4,1 %

Inflation EU 2,4 %

NÖ: Häftling auf der Flucht!

23-Jährige aus JA Korneuburg