Schlüsseldienst will 900 Euro

(21.12.2017) 900 Euro fürs Tür-Öffnen - ja geht's noch? Diesen frechen Betrag hat tatsächlich ein Schlüsseldienst von einem Vorarlberger verlangt.

Und so ist es dazu gekommen...

Schlüsseldienst will 900 Euro 2

Der Dornbirner sperrt sich am Abend aus Versehen aus seinem Haus aus. Er wählt den erstbesten Schlüsseldienst, den er am Smartphone findet.

Nach eineinhalb Stunden Wartezeit kommt endlich ein Monteur...

Schlüsseldienst will 900 Euro 3

Der bringt angeblich die Tür nicht auf, ruiniert daher das Schloss, hat zufällig passenden Ersatz da und verlangt am Ende exakt 910,10 Euro.

Ein Wahnsinn! Doch es gibt Tipps, wie du dich vor solchen Beträgen schützt...

Schlüsseldienst will 900 Euro 4

Kontaktiere niemals "gegoogelte" Schlüsseldienste, die keine vollständige Firmenadresse in der Umgebung angeben. Hast du dann einen passenden Schlüsseldienst gefunden, lass dir bereits am Telefon einen Kostenvoranschlag geben. Unbedingt darauf pochen, es muss dir ein Preis genannt werden.

Und hol dir Unterstützung...

Schlüsseldienst will 900 Euro 5

Du musst ohnehin mit einer Wartezeit rechnen. Hol dir, während du auf den Schlüsseldienst wartest, Unterstützung durch Freunde oder Nachbarn. Zusammen ist man stärker und du hast für den Fall der Fälle Zeugen.

Falls es doch zur Abzocke kommt, wehr dich...

Schlüsseldienst will 900 Euro 6

Wenn der Schlüsseldienst vor Ort einen überzogenen Preis verlangt, dann ruf die Polizei. Und notiere das Kennzeichen des Schlüsseldienst-Wagens.

Auch deinen Freunden kann es ganz leicht passieren, dass sie sich aussperren - also teile diese Story auf Facebook

Brand in Traiskirchen

Höchste Alarmstufe

Flitzer verursacht Rote Karte

Spieler fassungslos

Impfgegner belästigen Kinder!

Mehrere Fälle an Wiener Schulen

Steinalte eineiige Zwillinge!

Weltrekord: 107-jährige Frauen

Corona Regeln Neu

Änderungen in Wien

Wut-Wiener explodiert!

Wegen falsch geparktem SUV

Gregor Schlierenzauer

Beendet Karriere

Vulkanausbruch La Palma

Erschreckende Videos