Schnäppchen 4: iPhone 6S

(21.09.2017) Das iPhone 6S bekommst du gebraucht schon für durchschnittlich 360 Euro. Verglichen mit dem Einführungspreis, der damals bei rund 850 Euro lag, bekommst du es nun schon um weniger als die Hälfte.

Der wohl größte Unterschied im Vergleich zum iPhone 6 liegt im Display. Dank 3D-Touch kannst du zum Beispiel durch festes Drücken aufs Display die Vorschau von E-Mails oder Bildern nutzen.

Aber nicht nur das ist ein Vorteil! Lies weiter!

Auch die Kamera ist besser als beim iPhone 6. Das iPhone 6S knipst nämlich mit 12 Megapixel anstatt nur mit 8.

Bist du bereit mehr auszugeben, dann check dir das nächste Schnäppchen!

Cyber Monday: So ticken User

Neidhammel-Effekt

Klaudia Tanner Corona-positiv

Ministerin in Quarantäne

Wien: Massentests ab Freitag

Zwei Tage später als geplant

Östrogenpflaster gegen Corona?

USA reagieren auf Studie

Baby mit Antikörpern geboren

Mutter war infiziert

Vogelgrippe in England

10.000 Truthähne getötet

King fürchtet sich vor Trump

Trump sei “furchteinflößend”

Stromschlag tötet 2 Menschen

Auf Waggon geklettert