Schnee-Streit: Cobra rückt an

(10.01.2019)

Weil er angeblich Schnee auf sein Feld gefräst hat, kracht ein Bauer aus Kufstein mit seinem Nachbarn zusammen. Der Streit eskaliert, schließlich schlägt der Landwirt seinem Gegenüber mit der Faust ins Gesicht und flüchtet. Das Opfer informiert die Polizei darüber, dass der Landwirt auch Jäger und leidenschaftlicher Waffensammler ist. Daher rückt die Cobra an.

Markus Gassler von der Tiroler Krone:
“Die Cobra-Beamten haben dann den Hof gestürmt, der Landwirt ist allerdings nicht zuhause gewesen. Dafür hat man zahlreiche Gewehre, Faustfeuerwaffen und sogar Handgranaten sicherstellen können.“

Von dem Bauern fehlt bisher jede Spur.

Mehr Infos findest du auch auf krone.at

Partygäste mit Spritze attackiert

In Großbritannien

Exorzismus-Kurs an Uni!

An katholischer Universität

Seen vom Klimawandel bedroht

Kärntner Seen in Gefahr!

Ausreisetests im Bezirk Braunau

Ab Dienstag

"Cringe" Jugendwort des Jahres

Heute präsentiert

Gebrauchtwagen werden Mangelware

Wegen Chipmangel

Brandstifter (16) gefasst

Nach Brandserie

Ultras blockieren Autobahn

In Italien