Schock über Prügel-Video

(10.01.2014) Entsetzen über wilde Prügel-Szenen auf einem Berliner Spielplatz. Eine Mädchen-Gang hat eine 13-Jährige brutal zusammengeschlagen. Das Opfer hat sogar mehrere Kniestöße ins Gesicht bekommen. Geholfen hat niemand. Zahlreiche Jugendliche haben die Prügelei stattdessen in aller Ruhe mit ihren Smartphones gefilmt und online gestellt. Experten sind entsetzt: Manchen Teenagern geht es inzwischen nur noch um Selbstdarstellung, so Kinder- und Jugendpsychologe Roland Bugram:

“Die Jugendlichen wollen ‚fame‘ sein. Dafür tun sie alles. Irgendeine Sensation zu posten und möglichst viele Reaktionen zu ernten, ist das höchste der Gefühle. Abscheulich. In Wahrheit sind hier alle Mittäter.“

Urteil: 15 Jahre Haft

Für versuchten Femizid

Nach Tod von 14-Jähriger!

Verdächtiger (27) festgenommen

Aus für Maskenpflicht in Öffis!

Erstes Bundesland in D.!

D: Kinderporno-Plattform

Hohe Haftstrafen für Betreiber

Gegen Schengenraum-Erweiterung

Österreich als einziges Land

Mann aus Ausgrabung gerettet!

Wien: 5 Meter abgestürzt!

Immer mehr Unis besetzt!

Von Klimaktivisten

Kinderstationen an der Grenze

RS-Virus: Spitäler voll