So süß: Eisbär-Baby

erste Schritte in Schönbrunn

(13.02.2020) So cute! Stolze 12 Kilo schwer, blütenweißes Fell und noch ein wenig tapsig und wasserscheu waren die ersten Versuche vom Eisbär-Baby im Tiergarten Schönbrunn. Drei Monate nach seiner Geburt macht der kleine Nachwuchs von Bärenmama „Nora“ erstmals eine Erkundungsrunde im Freien.

ABD0032 1

Namen hat der Eisbärennachwuchs noch keinen, da die Pfleger sein Geschlecht noch nicht kennen. Sobald sie hier Klarheit haben, wird gemeinsam mit den Zoobesuchern ein Name gesucht.

ABD0033 3

Ab Morgen ist das Jungtier erstmals im Tiergarten zu sehen – und wird wohl ein neuer Besuchermagnet. 2019 waren 2,3 Millionen Menschen zu Besuch im Tiergarten Schönbrunn, ein Plus von 14 Prozent im Jahresvergleich. Grund für den Zuwachs: Die Ankunft des Pandamännchens Yuan Yuan und die Geburt des Elefantenweibchens Kibali.

(AK)

ABD0029 1

Bub aus Fenster gestürzt

lebensgefährlich verletzt

Corona-Impfung: Tests ab April

Kein Einsatz vor 2021

Nein zu Krapfen-Emoji

Ströck Initiative abgelehnt

Coronavirus in Österreich

Zwei Infizierte in Tirol

Falscher Corona-Alarm in OÖ

Einsatz auf Autobahnrastplatz

Ältester Mann der Welt

mit 112 Jahren gestorben

Schiedsrichter-Kritik vor Kamera

Kuriose Szene im Bundesliga-Spiel

Fonduegabel-Angriff: Irre Wende

Dreist: Täter zeigt Opfer an