Schöne Haut durch Masturbation?

(23.10.2016) Bekommt man durch Masturbation wirklich eine schönere Haut? Dieses Gerücht hat ja Amber Rose, die Ex von Kanye West, in die Welt gesetzt. Auf die Frage nach dem Geheimnis für ihre perfekte Haut, hat Amber geantwortet, dass sie sich beinahe täglich selbst befriedige. Die freigesetzten Hormone sorgen für eine bessere Durchblutung und die sei gut für eine jungaussehende, straffe Haut. Doch stimmt das?

Der KRONEHIT-Fact-Check zeigt: Jein! Masturbation hat sicher keinen direkten Effekt auf die Haut. Indirekt lässt sich aber schon ein Zusammenhang herstellen.

Sexualmediziner Georg Pfau:
“Die Haut ist ja auch so eine Art Spiegel der Seele. Psychische Probleme äußern sich ja häufig durch Hautunreinheiten und Ausschläge. Und Masturbation ist im gesunden Maße natürlich sehr gut für das seelische Wohlbefinden.“

Unwetter in Österreich

5 Menschen tot

Pensionen werden erhöht

Inflation: Etwa um die 5,8 %

"Hitzefrei" für Pferde

VGT fordert Ganztags-Regelung

Kinderleichen in Koffern

Obduktionsergebnis steht fest

Ronaldo wird verwarnt

Attacke auf Fußball-Fan

Wien erhöht Gebühren

Parken, Wasser, Kanal, Müll

Rus: Warnung vor AKW Beschuss

Backup-Systeme getroffen

Masern: Impfpflicht in DEU

Kommt sie auch in AUT?