Schräg: Peinliche Sex-Unfälle 6

Eine Frau aus Niederösterreich hat sich einen lebendigen Hamster eingeführt und ihn nicht mehr heraus bekommen. Mithilfe gynäkologischer Instrumente wird das Tier dann im Krankenhaus entfernt. Der Hamster überlebt den Vorfall sogar. Die Frau hatte den Nager jedoch vor dem Einführen komplett rasiert und ihm die Nägel abgeschnitten, wie ein Arzt erzählt.

Achte bei Handschellen immer drauf, dass du auch die passenden Schlüssel dazu hast!

Adler von Krake umschlungen

Video zeigt seltenen Kampf

Brille um 165.000 Euro

Hohe Summen bei Online-Auktion

Christbaum gegen Straßenmusik

Kuriose Maßnahme in Wien-Floridsdorf

3 Mädchen in Wohnung attackiert

Salzburger festgenommen

Strache aus FPÖ ausgeschlossen

Es ist fix!

Männer aus Schnee befreit

Facebook-Video rettet Leben

Heute erste Shisha-Demo

Es geht um tausende Jobs

Krass, wonach viele User suchen

Die Pornhub-Statistik ist da