Schreck für die Geissens

Jacht gekentert!

(06.12.2023) Die Geissens sind am Wochenende in Dubai am Strand aufgelaufen. Die beiden Promis haben sich das Formel-1-Rennen in Abu Dhabi angesehen und wollten dann weiterziehen. Dieser Plan ist ihnen leider vereitelt worden, da das Boot unkontrolliert auf den Strand zugetrieben ist, bis es eben am Sand aufgesessen ist. Dem Pärchen ist glücklicherweise nicht passiert, sie waren zum Zeitpunkt des Unfalls nicht an Bord. Robert postet wenig erfreut auf Instagram:

Die 320 Tonnen schwere Jacht hat die Reality-Stars über 10 Jahre durch allerlei Weltreisen gebracht. Jetzt ist wohl mit dem Pirat-Spielen für längere Zeit Schluss, möchte man meinen. Der Unfall ist laut Robert durch einen technischen Defekt zustande gekommen, der Kapitän habe die Kontrolle über das Boot verloren, da die Maschine nicht mehr reagiert hat. Das Boot ist jetzt aber wieder betriebsbereit und die Geissens können zum Glück wieder unbeschwert in den Sonnenuntergang segeln.

(fr)

Vater tot aufgefunden

Frau und Tochter ermordet

Nato Truppen in Ukraine?

Kritik an Macrons Aussagen

Vater mit Kinder verschwunden!

Fahndung in Wien

Das neue Wohnbaupaket

1. Mrd. Euro und weniger Steuer

Anzeige gegen Rapid!

Homophobe Äußerungen

Tochter (12) verkauft!

Zwangsheirat in Spanien?

Wien: Klimakleber-Alarm!

Misthaufen vor Schönbrunn

Macron will Soldaten schicken

Unterstützung für Ukraine