Alanis Morissette vergewaltigt

"ich war erst 15 Jahre alt"

(14.09.2021) In der neuen HBO-Doku gibt die 47-jährige Alanis Morissette schockierende Details zu Protokoll. Als 15-Jährige wurde sie von mehreren Männern vergewaltigt. Der schreckliche Vorfall hat sich vor ihrem internationalen Durchbruch ereignet. Die Namen der Täter hat sie jedoch für sich behalten. Die Frage, die sich nun viele stellen: "Warum hat sie über 30 Jahre damit gewartet?"

In der Doku geht sie darauf ein, dass ihr nie jemand richtig zugehört habe.

(DM)

Kellerbrand in Salzburg!

Mehrere Verletze

Wien: Großeinsatz der Polizei

"Schüsse" offenbar Fehlalarm

Polizist mit Messer attackiert

Kontrolle in Wien-Favoriten

50 Norovirus-Fälle in NÖ

nach Mci-Besuch

Polizeieinsatz in Innsbruck

Schüler drohen mit Amoklauf

Israel muss Rafah-Offensive stoppen

Internationaler Gerichtshof

Tod nach Blackout Challenge

Gefährlicher TikTok Trend

Mutter enthaftet

Toter Säugling in Wien