Schreiben Eltern Matura-Arbeiten?

(22.02.2017) Schreiben wirklich Eltern und sogar Ghostwriter die Arbeiten unserer Maturanten? Seit gut einem Jahr müssen Schülerinnen und Schüler für die Matura eine vorwissenschaftliche Arbeit schreiben. Ein durchaus großer Aufwand – und den wollen sich offenbar nicht alle antun. Laut des Bundeselternverbands sollen sogar zwischen 25 und 30 Prozent dieser Arbeiten in Wahrheit von den Eltern, oder sogar bezahlten Ghostwritern stammen.

Die Schülerinnen und Schüler selbst bezeichnen die Vorwürfe als Frechheit. Michaela Oppitz, Bundesobfrau der Schülerunion:
“Die Matura ist ein ganz besonderer Meilenstein im Leben, den wollen die Schülerinnen und Schüler auch selbst erreichen. Diese Prozent-Schätzung ist extrem hoch, mir persönlich ist jedenfalls niemand bekannt, der die Arbeit nicht selbst geschrieben hätte.“

Haftbefehl gegen Netanyahu

wegen Kriegsverbrechen in Gaza

Sturm Graz ist Meister!

2:0 Sieg über Klagenfurt

Segelflieger rast in den Tod

KTN: Pilot nicht mehr zu retten

STMK: Mädchen (2) stürzt ab!

Hackschnitzelbunker als Falle!

Iran: Präsident tot

bei Hubschrauberabsturz getötet

Schiffsunglück auf Donau!

Mindestens zwei Tote

Hass-Mails gegen slowakische Medien

nach Fico-Attentat

14-jährige plante Terroranschlag

Sitzt in U-Haft