Schüsse an Schule nahe L.A.

Mehrere Verletzte

(14.11.2019) Nach Schüssen in einer Schule in Kalifornien gibt es eine Tote und mehrere Verletzte! Ein Schütze hat heute an der High School in Santa Clarita nahe Los Angeles das Feuer eröffnet und mehrere Menschen verletzt. Ein weibliches Opfer ist im Krankenhaus verstorben, zwei männliche Patienten befinden sich weiter in kritischem Zustand. Der mutmaßliche Täter ist gefasst worden. Das Motiv für die Tat ist unklar.

"Mundl" ist tot

Karl Merkatz ist gestorben

Dagobert Duck wird 75

Reichste Ente der Welt

Dates zunehmend alkoholfrei

Jahresauswertung von Dating-App Tinder

Tag der Menschen mit Behinderung

Rauch kündigt mehr Geld an

Ausschreitungen in Wien

Fußballfans blockieren Fahrbahn

Weitere Hilfen für Heizkosten

Höherer Heizkostenzuschuss

Fall Leonie: Urteil ist da!

Schuldsprüche wegen Mordes und Vergewaltigung

Kurz-Einvernahme geleakt

Teile durchgesickert