Schule: Sorge um CoV-Zahlen

Herbstferien zu Ende

(03.11.2021) Ferienende in Österreich! Nach der gut eineinhalbwöchigen Herbst-Auszeit kehren die Schülerinnen und Schüler heute wieder in ihre Klassen zurück. Leider sind während der Herbstferien die Infektionszahlen in Österreich stark gestiegen und jetzt kommen auch noch die vielen Reiserückkehrer hinzu.

Lehrergewerkschafter Thomas Krebs:
"Wir haben da ja die Erfahrungen aus den letzten beiden Sommern. Wir müssen also auf Grund der Reiserückkehrer mit einer hohen Infektionslast rechnen. Aber wir haben ja zum Glück ein sehr engmaschiges Testsystem an den Schulen."

Bleibt zu hoffen, dass es keine Test-Pannen gibt, so Krebs:
"Wir haben da in den letzten Monaten leider einige Hoppalas erleben müssen. Wenn Testergebnisse gar nicht, unvollständig oder falsch aufscheinen, wenn Testergebnisse mit mehreren Tagen Verzögerung eintreffen, dann ist das natürlich eine Katastrophe. Wir hoffen sehr, dass das jetzt alles reibungslos funktioniert."

(mc)

Schlepper schießt auf Soldaten

Tatverdächtiger flüchtig

Polizeischüsse in Salzburg

Brand und Messerangriff

"Overkill": Mordprozess in Graz

15x auf Ehefrau eingestochen

Countdown zum Maturastreik

Wird Unterricht lahmgelegt?

Millionär feiert Après-Ski

Video geht viral!

Erfolgs-DJ am Rollator

Gigi D'Agostino meldete sich

Impfpflicht ab Februar

Der Gesetzesentwurf ist da

Australian Open ohne Djokovic

Gericht fällt Entscheidung