Schule: Sorge um CoV-Zahlen

Herbstferien zu Ende

(03.11.2021) Ferienende in Österreich! Nach der gut eineinhalbwöchigen Herbst-Auszeit kehren die Schülerinnen und Schüler heute wieder in ihre Klassen zurück. Leider sind während der Herbstferien die Infektionszahlen in Österreich stark gestiegen und jetzt kommen auch noch die vielen Reiserückkehrer hinzu.

Lehrergewerkschafter Thomas Krebs:
"Wir haben da ja die Erfahrungen aus den letzten beiden Sommern. Wir müssen also auf Grund der Reiserückkehrer mit einer hohen Infektionslast rechnen. Aber wir haben ja zum Glück ein sehr engmaschiges Testsystem an den Schulen."

Bleibt zu hoffen, dass es keine Test-Pannen gibt, so Krebs:
"Wir haben da in den letzten Monaten leider einige Hoppalas erleben müssen. Wenn Testergebnisse gar nicht, unvollständig oder falsch aufscheinen, wenn Testergebnisse mit mehreren Tagen Verzögerung eintreffen, dann ist das natürlich eine Katastrophe. Wir hoffen sehr, dass das jetzt alles reibungslos funktioniert."

(mc)

Polizist als Vergewaltiger

30 Jahre Haft

Russische Fakenews

Gefälschte Cover & Co

Tirol: Mann schießt um sich

52-jähriger überwältigt

Vater zeigt Polizei an

Missbrauch in Lech

AK fordert Mietpreisbremse

Wann kommt sie endlich?

Tiroler von Lawine begraben

54-Jähriger ist verstorben

Teichtmeister ist krank

Prozess verschoben

Sollen Ärzte über 70 arbeiten?

Diskussion über Altersgrenze