Schulen bis Semesterende zu?

wegen hoher Infektionszahlen

(12.01.2021) Bleiben die Schulen das restliche Semester dicht? Wie die Krone aus Regierungskreisen erfahren haben will, soll es wohl bis zum Semesterzeugnis keinen Präsenzunterricht mehr geben. Zu hoch seien die Infektionszahlen und zu groß sei vor allem die Sorge wegen des mutierten Virus. Das würde bedeuten, dass die Schülerinnen und Schüler zumindest bis in den Februar hinein im Distance Learning bleiben.

Es ist zum Verzweifeln, sagt Evelyn Kometter vom Dachverband der Elternvereine: "Es sind viele Klassen, die in eine andere Schulstufe wechseln bzw. viele Schüler werden das Semesterzeugnis für die Anmeldung brauchen. Wenn wir da keine vernünftige Notengebung im Sinne der Schüler schaffen können, dann wird es sehr sehr schwierig".

(ak)

Weniger AstraZeneca-Impfstoff?

Lieferung könnte geringer sein

Impf-Nebenwirkungen

Video geht viral

Rihanna sexy

bei der Müllentsorgung

Redeverbot in Öffis

Jetzt auch in Österreich?

Susanne Raab wird Mama

Glück bei der Familienministerin

Nutztiere im Überfluss

Krise überrollt Fleischindustrie

Bond Film wieder verschoben

Wegen Corona-Pandemie

Bei Einbruch selbst eingesperrt

Richtig blöd gelaufen