Schulen bis Semesterende zu?

wegen hoher Infektionszahlen

(12.01.2021) Bleiben die Schulen das restliche Semester dicht? Wie die Krone aus Regierungskreisen erfahren haben will, soll es wohl bis zum Semesterzeugnis keinen Präsenzunterricht mehr geben. Zu hoch seien die Infektionszahlen und zu groß sei vor allem die Sorge wegen des mutierten Virus. Das würde bedeuten, dass die Schülerinnen und Schüler zumindest bis in den Februar hinein im Distance Learning bleiben.

Es ist zum Verzweifeln, sagt Evelyn Kometter vom Dachverband der Elternvereine: "Es sind viele Klassen, die in eine andere Schulstufe wechseln bzw. viele Schüler werden das Semesterzeugnis für die Anmeldung brauchen. Wenn wir da keine vernünftige Notengebung im Sinne der Schüler schaffen können, dann wird es sehr sehr schwierig".

(ak)

Johansson-Voice: OpenAi reagiert

"Zeitweise abschalten"

Kindersitze: Ein "Nicht genügend"

Der große ÖAMTC-Test

Mordverdacht: Inder in OÖ gefasst

International gesuchte Männer

Hunde erkennen Welpenwinseln

Mamas und ihr Nachwuchs

Mikroplastik in Halsschlagader

Heimische Studie schockt!

"Tutto Gas"

Partys, Exzesse und Stau!

Kletterunfall in Weißkirchen

Mann (32) tödlich verunglückt

Wiener (33) flieht vor Feuer

Fenster-Sprung endet tödlich