Schwarze Meerjungfrau

"Arielle" Trailer wird gefeiert!

(13.09.2022) Als 2019 bekannt gegeben wurde, dass Arielle die Meerjungfrau von Halle Bailey verkörpert werden soll, wurde die Schauspielerin sofort mit Rassismus konfrontiert. Die Bewegung gegen eine schwarze Meerjungfrau ging so weit, dass damals der Hashtag #notmyarielle erfunden wurde. Jetzt ist aber der erste Trailer zu "Arielle" erschienen und diesmal sind hauptsächlich positive Reaktionen im Netz zu finden.

Trailer zum Film "Arielle"

Es kursieren viele Videos von schwarzen Kindern, die den Trailer zum ersten mal sehen und sich unfassbar über eine schwarze Märchenfigur freuen, mit der sie sich identifizieren können. Die Reaktionen reichen von Staunen bis hin zu Freudentränen.

Inhaltlich soll der Film etwas von der Originalgeschichte abweichen und etwas düsterer sein. "Arielle" gibt es ab dem 26. Mai 2023 in den Kinos zu sehen.

(AS)

Mutter kommt ums Leben

Bei Wohnhausbrand

Mann wird zum Lebensretter

Kind bewusstlos im Wasser

Kundgebungen im ganzen Land

"Demokratie verteidigen"

Stillstand auf Brennerautobahn

Letzte Generation schlägt zu

Fünf Femizide an einem Tag

Schreckliche Statistik Wien

Großbrand in Valencia

Mehrere Tote

Verdacht auf Geldwäsche

Razzien in drei Ländern

Kontrollierte Cannabis-Freigabe

Deutscher Bundestag