Schweighöfer schwärmt

"Ich lerne von meiner Frau"

(08.12.2023) Matthias Schweighöfer, der jetzt schon fünf Jahre lang mit seiner Frau Ruby O. Fee verheiratet ist, kommt aus dem Schwärmen über sie gar nicht mehr heraus. In einem Interview mit dem "GALA" Magazine erzählt er verliebt, wie positiv ihn seine Ehefrau beeinflusst hat.

"Meine Frau hat mir geraten, nicht zu schnell zu urteilen. Heute stelle ich mein Ego nicht mehr über andere, sondern höre besser zu." Auch hobbymäßig hat sich Matthias einiges abschauen können. "Durch Ruby bin ich aufs Thema analoge Fotografie gekommen. Wenn ich eine Kamera kaufen will, muss alles ganz schnell gehen, zack zack.", meint er im Interview. Auf Instagram zeigt sich das Pärchen verliebt und glücklich.

Auch auf dem Cover der deutschen Vogue sind die beiden zu sehen.

Schön zu sehen, wie gut die Beiden sich anscheinend gegenseitig tun. Ein echtes Dream-Team. Ab 21. Dezember ist Schweighöfer übrigens wieder in seinem Film "Girl You Know It’s True" über den Milli Vanilli-Skandal zu sehen.

(fr)

Vater mit Kinder verschwunden!

Fahndung in Wien

Das neue Wohnbaupaket

1. Mrd. Euro und weniger Steuer

Anzeige gegen Rapid!

Homophobe Äußerungen

Tochter (12) verkauft!

Zwangsheirat in Spanien?

Wien: Klimakleber-Alarm!

Misthaufen vor Schönbrunn

Macron will Soldaten schicken

Unterstützung für Ukraine

Kiss Taylor & Marry Katy

Video mit Travis Kelce viral

Frag die Oma

Kochen mit der TikTok-Oma