Schwein versaut Polizeiauto

Ein total versautes Polizeiauto geht durchs Netz und wird derzeit zigfach geteilt. Hintergrund: Vermutlich Schadenfreude.

Eine Frau im US-Bundesstaat Michigan wird bei der Gartenarbeit plötzlich von einem Schwein attackiert. Sie ruft die Cops – und die finden auch schnell heraus, woher das Schwein überhaupt kommt. Also fangen sie es ein und wollen es zurück zu seinem Besitzer bringen.

Die Beamten packen also das Schwein ins Polizeiauto. Aber das Tier hinterlässt dort wortwörtlich eine Schweinerei. Und das sorgt im Netz für Gelächter.

Polizeiauto eingesaut! Ist ja auch irgendwie lustig. Teile diese Story mit deinen Freunden!

Mordalarm in Kärnten

Hochschwangere Frau getötet

Drama im Urlaub

Kind (4) von Ast erschlagen

Wieder Frauenmord in NÖ

Pensionistin erstochen

Tigerbabys: Wie süß!

im Tiergarten Schönbrunn

Dauer-Erektion: Mann im Spital

Seit mehreren Wochen!

Mega-Tierquälerei!

So leiden die Elefanten

14-Jähriger verliert drei Finger

durch Knallkörper!

Greta schadet der Umwelt?

Warum fliegen besser wäre