Schweinefleisch an LKW: Gegen Flüchtlinge

(05.12.2015) Die Einfälle von ausländerfeindlichen Menschen werden auch immer seltsamer! Ein deutscher Lkw-Fahrer hat aus Angst, dass Flüchtlinge auf seinen Lkw klettern, seinen Transporter mit Schweinefleisch behängt. Ein Video zeigt vier Stück Fleisch, die an der hinteren Stoßstange und an der hinteren Türe befestigt sind, um blinde Passagiere abzuwehren. Ein Unbekannter entdeckt den Truck an einer Raststation, geht den LKW einmal ab, filmt dabei und kann selbst über den Schwachsinn nur noch Lachen:

Wien: Fiaker-Zwischenfall

Passanten und Pferde verletzt

Hausdurchsuchung: NS-Material

In FPÖ-Finanzcause

"Mundl" ist tot

Karl Merkatz ist gestorben

Dagobert Duck wird 75

Reichste Ente der Welt

Dates zunehmend alkoholfrei

Jahresauswertung von Dating-App Tinder

Tag der Menschen mit Behinderung

Rauch kündigt mehr Geld an

Ausschreitungen in Wien

Fußballfans blockieren Fahrbahn

Weitere Hilfen für Heizkosten

Höherer Heizkostenzuschuss