Schwerer Bootsunfall in Linz

(08.09.2013) (08.09.2013) Dramatische Minuten am Samstag Nachmittag an der Donau bei Linz. Eine Familie verunglückt mit einem Motorboot schwer. Aus noch ungeklärter Ursache schießt das Boot plötzlich auf das Ufer zu, kracht dagegen und wird ins Wasser zurückgeschleudert. Eine 52-jährige Frau, ihre beiden Enkelkinder – 5 und 8 Jahre alt – sowie ihr Lebensgefährte sind unter dem Boot gefangen. Nur eine Luftblase rettet ihr Leben. Einsatzkräfte bergen die vier, die beiden Erwachsenen sind leicht verletzt, die Kinder kommen mit dem Schrecken davon.

Kanye West: Karrierewechsel?

Einstieg in Porno-Industrie?

London: Pferde entlaufen

Chaos im Morgenverkehr

Freundschafts-Breakup?

Clinch mit Selena Gomez?

Gericht: Wien-Attentat

Straferhöhungen für Mittäter

Sterben für die Wahrheit!

Rapper Salehi mit Todesurteil

Lotto 5-fach-Jackpot

5,5 Millionen im Topf

Rettung in letzter Sekunde!

Graz:Baby erfolgreich operiert

Venedig: Jetzt musst du zahlen

5€ Eintritt für Touristen