Schwerer Unfall auf A6

Mindestens 3 Tote

(13.08.2022) Schwerer Unfall im Burgenland! Auf der A6 im Bereich Kittsee ist es heute Vormittag zu einem schweren Unfall gekommen. Laut der "krone" hat die Polizei bisher 3 Todesopfer bestätigt. Die Autobahn ist komplett gesperrt worden, mehrere Hubschrauber sind im Einsatz.

An dem Unfall soll ein Kleinbus beteiligt gewesen sein, es könnte sich dabei um ein Schlepperfahrzeug gehandelt haben. Wie die "krone" berichtet, haben sich mehrere Personen einer polizeilichen Anhaltung entzogen und sich einfach vom Unfallort entfernt - nach ihnen wird aktuell gesucht.

(FJ)

Stillstand auf Brennerautobahn

Letzte Generation schlägt zu

Fünf Femizide an einem Tag

Schreckliche Statistik Wien

Großbrand in Valencia

Mehrere Tote

Verdacht auf Geldwäsche

Razzien in drei Ländern

Kontrollierte Cannabis-Freigabe

Deutscher Bundestag

GNTM: Kandidat schockt!

Von Familie auf Straße gesetzt

Unfall: Bester Freund stirbt

Ereignisreicher Prozess

Schneechaos in Tirol

Brennerautobahn gesperrt