Schwertkämpfer stürmt Apple Store

(21.11.2015) Mega-Schock im New Yorker Apple Store: Ein Mann mit Samurai-Schwert kommt plötzlich die Stiegen herunter. Zuerst soll er angedroht haben sich selbst zu verletzen. Dann erhebt er das Schwert über seine Schulter und stürmt auf die Besucher zu. Im Shop bricht Panik aus. Zum Glück sind zwei Polizisten zur Stelle, die den Mann schließlich zu Boden ringen können. Verletzt wurde niemand. Über das Motiv des Schwertkämpfers ist nichts bekannt.

Unwetter in Österreich

5 Menschen tot

Pensionen werden erhöht

Inflation: Etwa um die 5,8 %

"Hitzefrei" für Pferde

VGT fordert Ganztags-Regelung

Kinderleichen in Koffern

Obduktionsergebnis steht fest

Ronaldo wird verwarnt

Attacke auf Fußball-Fan

Wien erhöht Gebühren

Parken, Wasser, Kanal, Müll

Rus: Warnung vor AKW Beschuss

Backup-Systeme getroffen

Masern: Impfpflicht in DEU

Kommt sie auch in AUT?