Schwupps! Boden samt Pärchen weg

(25.02.2015) Eingestürzt und vom Erdboden verschluckt! Wortwörtlich nämlich.

Arge Szenen haben sich in Südkorea abgespielt. Ein Pärchen steigt aus einem Zug aus, geht den Bahnsteig entlang und schwupps! sind die beiden weg. Ein riesiges Loch hat sich im Boden aufgetan und das Pärchen verschluckt. Zum Glück allerdings nur ein Stockwerk tief. Die beiden haben nur leichte Verletzungen erlitten, vermutlich aber auch den Schock ihres Lebens!!

Anti-Faltencreme für Achtjährige

Ärzte besorgt über Trend

Kleinkind stürzt aus Fenster

Einsatzkräfte verlieren Kampf

Kühlschrank auf Gleisen

Schreck für Zuggäste

Berlin bestätigt Abhörfall

bei der deutschen Luftwaffe

Nawalny: Mutter besuchte Grab

des Kremlkritikers in Moskau

Bub erstickt im Wäschetrockner

Tragödie auf Mallorca

Zwölfjährige missbraucht

17 Tatverdächtige

"Schreitag gegen Gewalt"

In Wiener City