Seefeld: Mega-Doping-Razzia

2 ÖSV-Langläufer festgenommen

(27.02.2019) Doping-Aufreger bei der Nordischen Ski-WM in Seefeld!

Es hat jetzt Polizeiaktionen mit Festnahmen und Hausdurchsuchungen im Zusammenhang mit Dopingverstößen gegeben. Laut Bundeskriminalamt sind in Seefeld und bei einer weiteren Razzia in Deutschland neun Personen festgenommen worden, darunter auch zwei österreichische Langläufer: Dominik Baldauf und Max Hauke. Auch ein kasachischer und zwei estnische Spitzensportler stehen unter Verdacht.

In Deutschland sind ein Sportmediziner sowie ein deutscher Komplize festgenommen worden. Details sollen heute um 15.00 Uhr bei einer Pressekonferenz des Bundeskriminalamtes bekanntgegeben werden.

(APA/ Red)

Dopingfälle in Langlauf und Biathlon:

Penis-Schlangen Invasion

In Miami

25-köpfige Gruppe gerettet

Schlecht ausgerüstet

Zahlen steigen immer weiter

Nach Kroatien-Festival

Katzenmord: 5 Jahre Haft

Schuldspruch in England

Delta-Variante

Ansteckend wie Windpocken

Baby mit Baby im Bauch!

Extrem selten

Chef darf Impfung verlangen!

Auch bei uns möglich

Rettung aus überhitztem Auto

Hund in kritischem Zustand