Selena Gomez

Depressionen & Angststörungen

(12.10.2022) Was ist los mit Selena Gomez?

Die US-Schauspielerin und Sängerin spricht über ihre Depressionen, Angststörungen und über ihr Leben mit der Autoimmunerkrankung Lupus. Das ist jetzt nicht ganz neu für uns. Doch jetzt äußert sie sich in einer Dokumentation über ihre mentale Gesundheit. Ein Trailer zum Film, der am 4. November auf Apple TV + zu sehen sein wird. "Selena Gomez: My Mind & Me" wurde jetzt auf YouTube veröffentlicht. "Es geht darum, wer ich bin und dass ich mit dem, was ich bin, zufrieden bin", sagt die 30-Jährige.

Selena Gomez: My Mind & Me

Die Sängerin spricht 2018 schon darüber, dass bei ihr eine bipolare Störung festgestellt wird. Bei solchen Menschen treten oft Stimmungsschwankungen auf.

(MB)

Antarktis-Schelfeis

Eisberg in Größe Wiens ist weg

Einbrecherkönig ausgeraubt

Wien: Mit K.o.-Tropfen betäubt

Benko beim U-Ausschuss

Schweigen bringt Beugestrafe

Palästina als freier Staat

3 EU-Länder stimmen dafür

Bub unterernährt und tot!

Tirol: Eltern verhaftet!

Termin per Knopfdruck?

Ärzteplattform kauft KI

Mehr Unfälle mit Elektroautos

Britische Studie belegt

Lena Schilling wehrt sich

Konter mit Parteimitgliedschaft