Selenskyj kommt zu G7 Gipfel

auch NATO Treffen zugesagt

(16.06.2022) Der ukrainische Präsident Wolodymyr Selenskyj wird an den Gipfeltreffen der G7 und der NATO teilnehmen. Das gibt er gestern Abend auf Twitter bekannt.

Ob er zu den Treffen persönlich anreist ist noch nicht bekannt. Selenskyi folgt damit einerseits der Einladung des deutschen Bundeskanzlers Olaf Scholz, sowie der von NATO-Generalsekretär Jens Stoltenberg.

Der Gipfel der sieben führenden Industrienationen wird Ende Juni in Bayern stattfinden. Gleich danach tagt die NATO in Madrid. Großes Thema beim NATO-Gipfel wird wohl der russische Angriffskrieg auf die Ukraine sein und wie das Militärbündnis mittel- und langfristig darauf reagiert.

Zu diesem Thema treffen sich die Verteidigungsminister der 30 NATO-Staaten heute schon! Bei den Gesprächen wird es um die Verstärkung der Ostflanke durch zusätzliche NATO Truppen gehen. Vor allem die baltischen Staaten drängen aufgrund der Nähe des Krieges auf Unterstützung ihrer Bündnispartner.

(TH)

G20-Treffen in Rio

Russischer Außenminister dabei

Baby zu Tode geschüttelt

Elias wurde nur 7 Wochen alt

Cofag: Benko will aussagen

Versteigerung läuft weiter

Kiffen in Deutschland?

Ab 1.April erlaubt

Streit um Polizisten Freispruch

Keine Konsequenzen?

Containerklassen für Wien

Platzmangel an Schulen

Krötensammler gesucht!

Naturschutzbund ruft auf

Auto wieder beliebter

Trotz Öffis und Umweltschutz