Selfie-Toaster!

(15.08.2014) Der Selfie-Trend schwappt jetzt auch auf unser Essen über! Eine US-amerikanische Firma hat den sogenannten ‚Selfie-Toaster‘ erfunden. Dabei wird ein Selbstportrait auf eine Metallschablone übertragen und ausgeschnitten. Die Schablone wird dann in einen Toaster eingesetzt. Danach röstet das Gerät das gewünschte Selfie auf das Toastbrot.

Einer der Erfinder, Galen Dively sagt im US-TV:
“Jeder kann ein Foto von sich auf einem Toast haben. So etwas hat es noch nie gegeben. Es ist brandneu, einzigartigen und ja, es ist einfach ein Selfie auf einem Toastbrot!“

Ein Selfie-Toaster kostet rund 55 Euro.

Alle Infos dazu findest du HIER!

Grüner Labrador-Welpe

entzückt das Netz

Verbot von Face-Shields

mit Übergangsfrist

Equal Pay Day 2020

Ab heute arbeiten Frauen gratis

Gedränge beim Lift

sorgt für Aufregung

"Facebook Dating"

neue Dating App

Toter bei Impfstoffstudie

bekam Placebo

D macht uns zum Risikogebiet

Reisewarnung für Österreich

Mann verschickt Nazi-Bilder

in Kärnten verurteilt