Selfie-Toaster!

(15.08.2014) Der Selfie-Trend schwappt jetzt auch auf unser Essen über! Eine US-amerikanische Firma hat den sogenannten ‚Selfie-Toaster‘ erfunden. Dabei wird ein Selbstportrait auf eine Metallschablone übertragen und ausgeschnitten. Die Schablone wird dann in einen Toaster eingesetzt. Danach röstet das Gerät das gewünschte Selfie auf das Toastbrot.

Einer der Erfinder, Galen Dively sagt im US-TV:
“Jeder kann ein Foto von sich auf einem Toast haben. So etwas hat es noch nie gegeben. Es ist brandneu, einzigartigen und ja, es ist einfach ein Selfie auf einem Toastbrot!“

Ein Selfie-Toaster kostet rund 55 Euro.

Alle Infos dazu findest du HIER!

Aufreger Tier-Sendung im TV!

Aufschrei im Netz ist groß

Brand in Traiskirchen

Höchste Alarmstufe

Flitzer verursacht Rote Karte

Spieler fassungslos

Impfgegner belästigen Kinder!

Mehrere Fälle an Wiener Schulen

Steinalte eineiige Zwillinge!

Weltrekord: 107-jährige Frauen

Corona Regeln Neu

Änderungen in Wien

Wut-Wiener explodiert!

Wegen falsch geparktem SUV

Gregor Schlierenzauer

Beendet Karriere