Selfie-Toaster!

(15.08.2014) Der Selfie-Trend schwappt jetzt auch auf unser Essen über! Eine US-amerikanische Firma hat den sogenannten ‚Selfie-Toaster‘ erfunden. Dabei wird ein Selbstportrait auf eine Metallschablone übertragen und ausgeschnitten. Die Schablone wird dann in einen Toaster eingesetzt. Danach röstet das Gerät das gewünschte Selfie auf das Toastbrot.

Einer der Erfinder, Galen Dively sagt im US-TV:

“Jeder kann ein Foto von sich auf einem Toast haben. So etwas hat es noch nie gegeben. Es ist brandneu, einzigartigen und ja, es ist einfach ein Selfie auf einem Toastbrot!“

Ein Selfie-Toaster kostet rund 55 Euro.

Alle Infos dazu findest du HIER!

15.000 Betretungsverbote in Ö

Anstieg seit 2020

Royals-Versöhnung fraglich

Prinz William misstrauisch

ESC-Problem für Deutschland

Song zu vulgär

Carmen Geiss unten ohne

Kuriose TV-panne

Pelikan-Pärchen adoptiert Küken

Kinderwunsch geht in Erfüllung

Felix Baumgartner angeklagt

Vorwürfe gegen Sportler

Vater tot aufgefunden

Frau und Tochter ermordet

Nato Truppen in Ukraine?

Kritik an Macrons Aussagen