'Selfies' mit Obdachlosen

(24.02.2014) Einen völlig geschmacklosen Trend hat ein amerikanischer Internetfrak erfunden. User machen 'Selfies' mit Obdachlosen und stellen die Schnappschüsse auf Tumblr, Twitter oder Instagram online. Häufig werden dabei schlafende und betrunkene Menschen zur Schau gestellt, die von dem Foto gar nichts mitbekommen. Medienpsychologe Peter Vitouch:

“Das ist Sozial-Pornografie, denn hier wird jemand in seiner elenden Situation missbraucht. Und andere machen sich dann auch noch darüber lustig. Es ist einfach völlig geschmacklos.“

Selfies mit Obdachlosen

Leverkusen Meister!

Erstmals in Vereinsgeschichte

Innsbruck-Wahl: Ergebnis da

Stichwahl Willi - Anzengruber

USA wollen keine Eskalation

"Nicht auf Krieg aus"

Jetzt kommt der echte April

Kaltfront ab Montag

STMK: 700 Roadrunner unterwegs

Viele Anzeigen nach Rennen!

Alsergrund statt Reumannplatz?

Minderjährige Räuber unterwegs

Vater tötet seine Kinder!

Baby und Mädchen tot im Feld!

Iran-Großangriff auf Israel

mehr als 200 Drohnen und Raketen