Serbisches Lotto: Betrug?

(31.07.2015) Serbiens Lottoziehung erregt normalerweise außerhalb des Landes kaum Aufsehen. Diesmal ist alles anders, denn das, was da im Fernsehen zu sehen war, riecht irgendwie nach Betrug.

Was ist passiert? Zuerst wird aus der Trommel die Zahl 27 gezogen. Eingeblendet wird jedoch die 21. Die Moderatorin bleibt etwas verwirrt zurück.

Einen Moment später wird tatsächlich die 21 gezogen, die eben schon vorher eingeblendet worden war. Betrug? Sind die Zahlen etwa schon vorher festgestanden?

Der Chef der serbischen Lotterie spricht von Zufall. Ein Mitarbeiter habe unabsichtlich die 21 eingeblendet und die sei wenige Sekunden später auch tatsächlich gezogen worden. Die Polizei hat sich in den Fall eingeschaltet.

King fürchtet sich vor Trump

Trump sei “furchteinflößend”

Stromschlag tötet 2 Menschen

Auf Waggon geklettert

Politikerin bricht Interview ab

Reporterfrage empört sie

Wieder Fucking-Schilder geklaut

Bald wird der Ort umbenannt

Truck brennt im Tunnel

Dramatische Szenen

Mehrheit für Massentests

Kanzler Kurz lobt Länder

Katholische Jungschar im Visier

Anschlag in Wien

Antisemitische Attacke in Wien

Frau bedroht Rabbiner