Sex am Kopierer unbeliebt

(25.09.2013) Sex zwischen Kopierpapier und Druckerpatronen! Fast jeder zweite Singlemann träumt von einem Quickie im Bürolager, zeigt eine Umfrage der Online-Partnervermittlung „eDarling“. Auch bei den Singlefrauen ist das Bürolager hoch im Kurs. Weitere beliebte Sexorte sind der Aufzug und der eigene Schreibtisch. Die Umfrage räumt auch mit einem Klischee auf. Nur einer von 100 Befragten hatte bisher auf einem Kopiergerät Sex. Wiebke Neberich von „eDarling“:

"Der Kopierer wurde wohl zu oft in Hollywoodfilmen für Sexszenen verwendet. Dies entspricht aber keinenfalls der Realität, nicht einmal den Fantasien der Menschen."

662 Corona-Neuinfektionen

Zahlen weiter hoch

Rauchen wird teurer!

20 Cent pro Packung

Tirol: Mysteriöser Vorfall

2 Menschen kippen einfach um

Schnee in Österreich!

In Salzburg und Tirol

Corona: Absichtlich infizieren?

"Human Challenge"

Messerattacke in Paris

mehrere Verletzte

Pferd rettet 16-Jährige

vor Sex-Angriff

Corona: Aufruf an Zugfahrer

Strecke Graz-Wiener Neustadt