Sex beim ersten Date?

Jeder Dritte tut es

(29.12.2021) Jeder dritte heimische Single hatte schon mal Sex beim ersten Date. Das zeigt eine aktuelle ElitePartner-Umfrage. Exakt 33 Prozent geben an, dass sie sich schon mal nach dem allerersten Treffen der Lust hingegeben haben. Für jeden zehnten Befragen ist Sex sogar ein wichtiger Indikator dafür, ob die Chemie stimmt. Daher möchte man das möglichst rasch prüfen.

Und aus der schnellen gemeinsamen Nacht kann durchaus mehr werden, sagt auch ElitePartner-Psychologin Lisa Fischbach:
“Sex beim ersten Date kann durchaus zu einer Beziehung führen. Laut unserer Studie ist die Chance für eine Beziehung sogar genauso hoch, wie die Chance dafür, dass daraus nicht mehr wird. Man soll vorab die Erwartungen an sich selbst und an sein Gegenüber klären, dann gibt es danach kein böses Erwachen.“

(mc)

Kroatien tritt Schengen-Raum bei

2023 ohne Grenzkontrollen

Frau nach Wien gelockt

und in Wohnung eingesperrt

Auf Rollfeld festgeklebt

Landebahn in München gesperrt

Proteste: Erste Hinrichtung

Iranischer Militär verletzt

Covid heute "andere Krankheit"

Auch neue Varianten

Ö: Hohe Zahl an 'Gefährdern'!

Adventmärkte als Ziel?

Erste öffentliche Hinrichtung

Seit Übernahme der Taliban

Kritik an Klimabonus

Sodexo weist Kritik zurück