Sex-Grund 4: Guter Schlaf!

(29.02.2016) Und wieder ist das Kuschelhormon Oxytocin für diesen Sex-Grund verantwortlich. Nach dem Liebesspiel sind wir nämlich immer so schläfrig und müde und möchten uns am liebsten nur noch an den Partner rankuscheln! Schööööööööön!

Wer nicht gerne krank ist, sollte unbedingt den nächsten Grund lesen…

Erstes Baby mit 50 Jahren

Naomi Campbell im Glück

Katze angeschossen

Tierquäler in Kalsdorf

Untenrum frei!

Crawford zeigt neue Seite

Wirte verlangen Ausweise

Gegen Schummeleien bei Tests

Lugner liebt es frostig!

neue Therapie soll helfen

Wahrzeichen eingestürzt!

"Darwin's Arch" ist nicht mehr

Home-Invasion!

Burschen brutal beraubt

Musk: Nicht mehr ganz so reich

"Bloomberg Billionaires"