Sex-Paar attackiert Polizisten

(20.04.2016) Wenn eine Frau “oben ohne“ auf Polizisten einprügelt. Wilde Szenen haben sich in einem Park in der Nähe des Grazer Hauptbahnhofs abgespielt. Passanten alarmieren die Polizei, weil ein Pärchen auf einer Parkbank in aller Öffentlichkeit Sex hat. Polizisten fordern die beiden mehrfach auf, damit aufzuhören. Der Frau passt es aber überhaupt nicht, beim Sex gestört zu werden. Sie geht auf die Polizisten mit ihren Fäusten los.

Eva Stockner von der Steirerkrone:
“Die Frau hat sich nicht beruhigen lassen, die Beamten haben sie am Boden fixieren müssen. Auch ihr Partner hat sich äußerst aggressiv gegenüber den Polizisten verhalten. Das Pärchen ist schwer betrunken gewesen, beide werden angezeigt.“

Mit Bein unter Rasenmäher

Vierjährige schwer verletzt

USA: 2 Mädchen tot!

Gefährliche TikTok Challenge

80-Jährige überfallen

Fall nach Jahren geklärt

10.500€ Wasser-Rechnung

Wasserhahn läuft zwei Monate

Italien: Heißestes Jahr!

Niederschläge halbiert

Rekord bei EuroMillionen

230 Millionen Euro im Topf

Johnson will nicht zurücktreten

Premier stark angeschlagen

Wien: Wieder Maskenpflicht?

Bald im Supermarkt & Co.