Sex-Selfies boomen

(27.03.2014) Der Selfie-Hype erreicht das Schlafzimmer! Eine aktuelle Studie aus Großbritannien zeigt, dass jetzt sogar Sex-Selfies boomen. Schon jedes zweite Pärchen gibt an, dass es bereits einen Schnappschuss von sich beim Liebesakt online gestellt hat oder zumindest mit dem Gedanken spielt. Männer sind dabei übrigens nur minimal Sex-Selfie-begeisterter als Frauen. Dass sich schon so viele Pärchen für Sex-Selfies interessieren, wundert Experten nicht.

Paartherapeut Erwin Jäggle:

“Die Menschen suchen immer stärker den Kick. Es gibt keine Grenzen mehr, die Intimität verschwindet nach und nach. Und wenn es die einen machen, dann machen wir es halt auch – so das Motto. Nachahmung spielt hier eine große Rolle.“

Handels KV steht mit 8,67 %

Kein Streik nötig!

SPÖ: Franz Vranitzky ist tot

+++Achtung+++ Fakenews!

Tempo 30 rettet Leben?

WHO für mehr Sicherheit!

Kinderleichen in Koffern

Verdächtige ausgeliefert

Klima: Urzeit-Viren aufgetaut

Im Labor wieder aktiviert

Viele Babys mit RSV im Spital

Lockdowns und Pandemie schuld?

WM: Mutiger Katar Flitzer

Mario Ferri ist wieder frei!

2-Jährige stürzt aus Fenster

Linz: Freispruch für Mutter