Sexkiller 1 – Stress:

(24.01.2017) Dieser Platz 1 verwundert vermutlich keinen von euch. Stress kann der größte Feind deines Sexlebens sein, denn Stress setzt Hormone frei, die zur Unlust führen können. Auch Erektions- und Orgasmus-Probleme treten da häufig auf.

Was du dagegen tun kannst, erfährst du unten.

Dieser Sexkiller schreit ja förmlich nach AUSZEIT! Regelmäßige Pausen können dir helfen, dein Stresslevel herunterzufahren. Auch eignet sich ein „Wochenend-Trip“ zu zweit – da könnt ihr in Ruhe dem Alltagsstress ausweichen.

Kennen deine Freunde die Sexkiller? Teile die Story mit ihnen!

Corona-Tests in Kindergärten

Elternbrief sorgt für Aufregung

Aufruf zu Stopp-Corona-App

Je mehr desto wirksamer

Per Drohne durch die Hofburg

Video zum Nationalfeiertag

Queen: 1.000 Uhren umstellen

Angestellte brauchen 40 Stunden

Vermisst: 15-Jährige

Polizei bittet um Mithilfe

Teddys statt Fußballfans

kein Publikum erlaubt

Neue Corona-Regeln

Babyelefant lebt wieder!

Enten zu Tode gequält

drei Jugendliche ausgeforscht