Sextäter gefasst: Opfer-Suche

Bitte bei Polizei melden

(30.09.2020) Opfersuche in Niederösterreich! Die Polizei hat einen mutmaßlichen Sextäter festgenommen, der Mitte September im Bezirk Gänserndorf sein Unwesen getrieben haben soll. Der 25-Jährige soll mehrere Frauen und Mädchen im Intim- und Gesäßbereich berührt und ihnen an die Brüste gefasst haben. Er soll auch versucht haben sie an entlegene Orte zu zerren. Der Mann soll geständig sein.

Heinz Holub von der Polizei Niederösterreich:
"Wir suchen nach weiteren Opfern des mutmaßlichen Täters und haben daher ein Lichtbild des Verdächtigen veröffentlicht. Wir bitten die Opfer, sich bei der nächsten Polizeidienststelle zu melden."

(mc)

Johansson-Voice: OpenAi reagiert

"Zeitweise abschalten"

Kindersitze: Ein "Nicht genügend"

Der große ÖAMTC-Test

Mordverdacht: Inder in OÖ gefasst

International gesuchte Männer

Hunde erkennen Welpenwinseln

Mamas und ihr Nachwuchs

Mikroplastik in Halsschlagader

Heimische Studie schockt!

"Tutto Gas"

Partys, Exzesse und Stau!

Kletterunfall in Weißkirchen

Mann (32) tödlich verunglückt

Wiener (33) flieht vor Feuer

Fenster-Sprung endet tödlich