Sextäter gesteht Übergriffe in Wien

(04.04.2018) Nach der Festnahme eines brutalen Serien-Sex-Täters in Wien sucht die Polizei jetzt nach weiteren Opfern! Der 37-jährige Mann soll zwei Frauen bis in ihre Wohnung verfolgt haben und dann über sie hergefallen sein. Die Frauen wehren sich zum Glück lautstark, sodass der Täter die Flucht ergreift.

Der Mann wurde festgenommen. Bei der Einvernahme gesteht er dann, bis zu 15 weitere Frauen sexuell belästigt zu haben. Ein Foto des mutmaßlichen Täters wurde deshalb veröffentlicht.

Weitere Betroffene werden ersucht, sich beim Landeskriminalamt Wien unter der Telefonnummer 01/31310/33311 oder 01/31310/33800 zu melden.

Urlaub fällt ins Wasser

Flugzeug "löscht" Hotel

Baby getötet: Mama vor Gericht

Drama in der Steiermark

Trump-Prozess

Wie geht's jetzt weiter?

Großbrand in Rohrbach!

1 Toter und 14 gerettet!

Drohnen vs. Möwen

Rom kämpft gegen Aggro-Vögel

Riesenzecken machen sich breit

Bereits in Norditalien

Elektriker: 115% Preisdifferenz

AK checkt Stundensätze

18-Jähriger stürzt in Tod

OÖ: Horror-Arbeitsunfall