Sexy Fotos: Russin gekündigt!

(02.12.2015) Ein heißes Foto-Shooting hat einer jungen Russin den Job gekostet.

Eleonora Verbitskaya arbeitet als Verwaltungsangestellte in einem Büro. Nachts steht sie aber hinter den Turntables. Um ihre DJ-Karriere anzukurbeln, hat Eleonora jetzt super heiße Fotos von sich machen lassen und auf Instagram gepostet.

Aber, ihren Chefs war das zu viel. Sie haben sie gefeuert. Die hübsche Russin will jetzt gegen die Klage vorgehen.

Was sagst du zu den Bildern? Wirklich zu sexy?

Schüssen in Einkaufszentrum

Mehrere Opfer in Kopenhagen

Kind stürzt aus 29. Stock

USA: Tragischer Fenstersturz

Dolomiten: Eisplatte löst sich

Sechs Tote, zahlreiche Vermisste

Toter in Tiroler-Bachbett

Passanten finden 46-Jährigen

Hüpfburg-Unfall

Fünf Kinder schwer verletzt

Mordalarm in Vorarlberg

Tatverdächtiger festgenommen

Fehlende Blutkonserven

Regierung ruft zum Blutspenden auf

Treffen: Gas-Notfallversorgung

EU-Sondergipfel gefordert