Shakira packt aus:

Pique mit neuer Freundin

(02.03.2023) Bereits im Juni 2021 schockieren Shakira und Gerard Piqué ihre Fans mit dem Liebes-Aus. Jetzt äußert sich Shakira erstmals zur neuen Freundin ihres Ex!

Aber wie ist es zur Trennung gekommen? 
Als Superstar Shakira von einer Promotour heimkommt, schöpft sie direkt Verdacht, dass der Vater ihrer beiden Kinder eine Affäre haben muss. Grund dafür ist ausgerechnet ein verdächtig offenes Marmeladenglas.

Dieses hatte Shakira nämlich zuvor gekauft, aber noch nicht angerührt. Da weder ihr Mann, noch ihre Kinder Erdbeermarmelade mögen, war für sie klar: Piqué war untreu.

Nachdem sie daraufhin im Juni die Trennung öffentlich gemacht hatten, wurde tatsächlich bekannt, dass der Fußball-Star eine junge Studentin, Clara Chia Marti, datet.

Mittlerweile steht Piqué auch öffentlich zu seiner Affäre. Die beiden zeigen sich immer wieder zusammen.

Das Internet ist begeistert von Shakiras detektivischen Fähigkeiten:

Das hält Shakira von Piques neuer Freundin

Die Sängerin selbst ist ganz und gar kein Fan der Studentin. Gegenüber dem mexikanischen Sender "Canal Estrellas" sagt Shakira über die neue Freundin an Piques Seite: "Es gibt einen Platz in der Hölle, der für Frauen reserviert ist, die andere Frauen nicht unterstützen."

(gk)

Waffenruhe vor Ramadan?

Gespräche geben Hoffnung

7-Jährige ertrunken

Dramatisches Bootsunglück

Cobra-Einsatz in Schule

Bursch mit Spielzeugwaffe

Anti-Faltencreme für Achtjährige

Ärzte besorgt über Trend

Kleinkind stürzt aus Fenster

Einsatzkräfte verlieren Kampf

Kühlschrank auf Gleisen

Schreck für Zuggäste

Berlin bestätigt Abhörfall

bei der deutschen Luftwaffe

Nawalny: Mutter besuchte Grab

des Kremlkritikers in Moskau