Shannen Doherty vorm Tod

Vorbereitung auf den Abschied

(02.04.2024) Auf den Tod vorbereiten? So macht es die brustkrebserkrankte Schauspielerin Shannen Doherty. Sie ist an unheilbarem Krebs erkrankt und möchte ihre Reise mit der Öffentlichkeit teilen. Bittere Tränen vergießt Shannen in ihrem Podcast „Let’s be clear“, den sie wie ihre persönliche Therapiestunde nutzt. Eines ist ihr wichtig: Sie möchte es ihrer geliebten Mutter so leicht wie möglich machen.

Wie sie sich auf den Tod vorbereitet

Shannen liegt vor allem ihre Mutter Rose besonders am Herzen. „Es wird besonders hart für sie sein, wenn ich vor ihr sterben werde“ „Weil es so schwer für sie sein wird, will ich, dass andere Dinge für sie einfacher sein werden. Ich will nicht, dass sie sich um jede Menge Sachen kümmern muss. Ich will nicht, dass sie vier Lagerräume voll mit Möbeln haben wird.“ Deswegen hat Doherty begonnen, ihre Besitztümer zu spenden und Antiquitäten zu verkaufen.

Sie gibt ihren Traum auf

Vor kurzem hat die 52-Jährige auch ihr zweites Zuhause in Tennessee leer geräumt. „Es war wirklich hart und wirklich emotional, weil ich bis zu einem gewissen Grad das Gefühl hatte, ich würde diesen Traum aufgeben, dieses Grundstück auszubauen, ein Haus für mich und ein Haus für meine Mutter zu bauen und dann die Scheune zu erweitern.“ Die Schauspielerin und Tieraktivistin habe auch vorgehabt, dort einen Gnadenhof für Pferde aufzubauen.

Was zählt schlussendlich wirklich

Eines wurde Shannen Doherty aber klar während des ganzen Prozesses: All ihre Besitztümer sind bei weitem nicht so kostbar als das Sammeln von Erinnerungen. Besonders mit ihrer Mutter und ihren Liebsten möchte sie noch viel Zeit verbringen. „Es erlaubt mir, mehr Reisen zu machen, weil ich mit dem Verkauf Geld gemacht habe. Dann kann ich verschiedene Erinnerungen sammeln, und zwar mit den Menschen, die ich liebe.“

(VH)

Israel: Etappen statt Großangriff

Druck der USA zeigt Wirkung

AK-Wahl: rote Erfolge

in Ostregion

Diagnose schweißt zusammen

Kate und William bleiben stark

Brangelina

Ende des Rosenkrieges?

Kanye West: Karrierewechsel?

Einstieg in Porno-Industrie?

London: Pferde entlaufen

Chaos im Morgenverkehr

Freundschafts-Breakup?

Clinch mit Selena Gomez?

Gericht: Wien-Attentat

Straferhöhungen für Mittäter