"Sharknado" Debbie!

(31.03.2017) Den „Sharknado“ gibt’s wirklich: Ein Pic eines Bullenhais, der tot in einem Tümpel legt, geht jetzt durchs Web! Der eigentlich auch für Menschen gefährliche Hai wurde durch den heftigen Sturm „Debbie“, der im Nordosten von Australien gewütet hat, quasi angespült. Der Wirbelsturm hat den Hai wohl mitgerissen und ins Landinnere getragen. Die Feuerwehr macht ein Foto und postet es, um vor Wassergängen abzuraten.

Trump: Ende von Tiktok?

Kein Download ab Sonntag

Neue Regelung bis März 2021

fürs Home-Office!

Scheinehen vermittelt

Sozialleistungen erschwindelt

Toter in Linz: Taxler gesucht

Erste Spur?

Autopilot: Tesla mit 150 km/h

Fahrer schläft!

Video für mehr Menschlichkeit

vom Mauthausen Komitee

Wien: Welpe in Park ausgesetzt

Das ist strafbar!

Politiker schaut Porno

Die Ausrede ist genial