Shitstorm gegen Aniston

Nach Hilton-Kritik

(16.06.2022) Zu einem riesigen Shitstorm kommt es gerade wegen einer Aussage von Hollywoodstar Jennifer Aniston. In einem Interview mit dem US-Magazin „Variety“ sagt sie: „Es kam dann die Zeit, in der das Internet eine neue Kultur geformt hat… Durch die Leute einfach berühmt wurden und diese unglaublichen Karrieren hatten - ohne dass sie dafür etwas tun mussten. Und dann das Image, dass Frauen dadurch bekommen haben. Ich meine durch Paris Hilton, Monica Lewinsky und all solche.“ Nach dieser Meldung hat es nicht lange gedauert, bis ein Shitstorm begonnen hat.

Viele User werfen ihr jetzt vor, dass sie "als Teil der Hollywood-Elite versucht, andere Leute ohne Connections auszusperren" Es bleibt also weiterhin spannend, ob Aniston sich noch einen Fauxpas leistet!

(PS)

Eisenbahner-KV

Verhandlungen am Montag

Radprofi von LKW getötet

Davide Rebellin verstorben

Doskozil: "Hass nach Umfrage"

Spitzenkandidatur "utopisch"

Große Wünsche von den Kleinen

Frieden, Essen und Wärme

Strafen für Ungeimpfte

Knapp 2 Millionen betroffen

Wort des Jahres: "Inflation"

Unwort "Energiekrise"

Terrorprozess in Wien

"Habe nicht nachgedacht"

Braut holt Polizei bei Hochzeit

Und trennt sich von Bräutigam