Shitstorm gegen Gillette

Werbung mit Plus-Size-Model

(10.04.2019) Mega-Shitstorm gegen Gillette! Der Rasiererhersteller zeigt in seiner neuesten “Venus“-Kampagne ein Plus-Size-Model. Anna O’Brien heißt die stark übergewichtige Influencerin, die für die Kampagne im Bikini zu sehen ist. Das gefällt einigen Usern gar nicht. In einem kräftigen Shitstorm werfen sie Gillette vor, man würde Fettleibigkeit verherrlichen und Herzkrankheiten bewerben.

Elisabeth Jäger von den Adipositas Selbsthilfegruppen:
“Das ist doch Blödsinn. Jede Frau hat das Recht sich zu pflegen. Da spielt die Figur überhaupt keine Rolle. Und da das Unternehmen ja mit Frauen aller Gewichtsklassen Werbung macht, sind diese Vorwürfe völliger Schwachsinn.“

Kind bei Murenabgang getötet

STMK: Mure verschüttet 4 Kinder

Messerangriff auf Hundebesitzer

Wien: 3 Jahre Haft

"Als ob dich wer erwürgt"

Céline Dion: Autoimmunkrankheit

Teenies klauen Auto

Mehrere Tage unterwegs

Wien: Bub (2) fällt aus Fenster

Mutter war nicht zu Hause

Stadion in Regenbogenfarben

Zeichen während EM

Valeriia (9) ist tot!

Opfer von Gewalt!

Amazon Prime: Geld zurück

Bitte melde dich!