Shitstorm gegen US-Tierärztin

(18.04.2015) Shitstorm gegen eine Tierärztin in den USA! Auf Facebook hat Kristen Lindsey aus Texas ein Foto gepostet, auf dem sie mit einer selbst erlegten Katze zu sehen ist. Mit einem Pfeil hat sie den angeblichen Streuner am Kopf getroffen. Stolz präsentiert sie im Netz ihre „Beute“ und hält den Pfeil mit der Katze daran baumelnd in die Kamera. Doch das Bild kommt nicht so positiv an, wie sie eigentlich dachte. Unzählige Menschen beschweren sich bei der Tierklinik über das Foto. Das Posting ist mittlerweile gelöscht worden und auch ihren Job ist die Tierärztin jetzt los!

Bruce Buenger von der US-Tierklinik:

"Unser Ziel ist es jetzt unser Image wieder aufzupolieren. Wir hoffen, dass die Leute verstehen, dass dieses Verhalten in keinem Fall unsere Arbeit widerspiegelt. Die Tierklinik liegt uns allen sehr am Herzen!"

Schrecklicher Autounfall

5 junge Menschen tot

Corona: jährliche Impfung

Empfehlung von US-Experten

Salzburg: Mysteriöser Fall!

Polizei bittet um Mithilfe!

Bursche (17) muss in Gefängnis

Hat IS-Videos in Schule gezeigt

Kinder in Weinkeller versteckt!

Mann in Hollabrunn festgenommen

Countdown zur NÖ Landtagswahl!

Live: Alle Infos zur Mega-Wahl

Sexuelle Belästigung in Zug!

20-Jährige schreit um Hilfe

The Jonas Brothers

Auf dem "Walk of Fame"