Shitstorm nach Magermodel-Foto

(06.10.2014) Der Mega-Shitstorm gegen Stella McCartney reißt nicht ab. Die Modedesignerin hat sich ja mit einem Foto auf ihrer Instagram-Seite den Hass der Community eingehandelt. Auf dem Bild ist ein extrem mageres Model zu sehen, das ein Shirt aus McCartneys Sommerkollektion trägt. Stellas Kommentar dazu: „Gut getragen“. Sofort ist der Shitstorm ausgebrochen. Obwohl McCartney das Bild längst gelöscht hat, wird im Netz weitergeschimpft.

Verständlich, sagt die auf Essstörungen spezialisierte Psychotherapeutin Andrea Hammerer:
“Dieses Model ist schwer krank. Das Mädchen besteht ja wirklich nur aus Haut und Knochen. Es ist mir einfach unbegreiflich, dass die Modedesigner mit Kleiderbügeln, die wie Menschen aussehen, Werbung machen. Der Shitstorm zeigt nämlich, dass die Bevölkerung das nicht sehen will.“

Vermisst: 15-Jährige

Polizei bittet um Mithilfe

Teddys statt Fußballfans

kein Publikum erlaubt

Neue Corona-Regeln

Babyelefant lebt wieder!

Enten zu Tode gequält

drei Jugendliche ausgeforscht

Über 3.600 Fälle in nur 24h

Neuer Corona-Rekord

Slowenien: Ö als Risikogebiet

Ab Montag Reisebeschränkungen

Samu Haber positiv getestet

Quarantäne für „Voice“-Juror

Schwarzenegger nach Herz-OP

"Ich fühle mich fantastisch!"